Wohnwagen & Wohnmobil mieten in

- Baden-Württemberg

- Bayern

- Brandenburg

- Hessen

- Mecklenburg-Vorpommern

- Niedersachsen

- NRW

- Rheinland-Pfalz

- Saarland

- Sachsen

- Sachsen-Anhalt

- Schleswig-Holstein

- Thüringen

Städte

- Berlin

- Bremen

- Hamburg

- Köln

- München

Ausland

- Wohnmobil Australien

- Wohnmobil Frankreich

- Wohnmobil Italien

- Wohnmobil Kanada

- Wohnmobil Neuseeland

- Wohnmobil Skandinavien

- Wohnmobil USA

Wohnmobil Tipps & Infos

- Praktische Tipps

- Wohnmobil richtig beladen

- Wohnmobil Auswahl Tipps

- Stellplätze Deutschland

- Verzeichnis Deutschland

- Stellplätze Europa

- Wohnmobilreisen Europa

Service

- Impressum & Kontakt

- Wohnmobil mieten

Wohnmobil Skandinavien; Wohnmobil mieten Skandinavien

Ein Wohnmobil in Skandinavien mieten für Wohnmobilreisen Skandinavien

Lange Sommernächte, liebliche Schärenwelten, weite Fjelllandschaften und die sagenhaften Steilklippen der Fjorde, Wohnmobilreisen in Skandinavien versprechen gerade für Naturfans eine bunte Vielfalt an Highlights.

Angebote von TUI Camper für Wohnmobile in Norwegen und Schweden online buchbar

Angebote von Campanda zum online Wohnmobil mieten in Skandinavien

Ob in Schweden, Norwegen, Dänemark oder Finnland unterwegs, der Norden Europas lässt sich wunderbar mit dem Wohnmobil erkunden. Auf individuell zusammengestellten Routen reisen Wohnmobilfans zum Beispiel von Dänemarks Südkap Rødby bis zum Nordkap in Norwegen und erleben dabei so manches Abenteuer.

Skandinavien im Wohnmobil

Da die Länder in Skandinavien als sicher gelten und auch zur EU gehören, ist es bei vielen Wohnmobilvermietern kein Problem mit dem in Deutschland angemieteten Caravan die Grenze zu Dänemark, Schweden, Norwegen oder Finnland zu queren. Eine Alternative bietet die Möglichkeit ein Wohnmobil in Skandinavien zu mieten.

Hier steht Urlaubern ein gut ausgebautes Netz an Caravan-Mietstationen bereit, das sogar bis ins finnische Lappland reicht. Dennoch sollte beachtet werden, dass jede Wohnmobilvermietung andere Anmietbedingungen bereithält, die im Voraus erfragt werden sollten.

Wohnmobil Dänemark – Inselparadies für Rundreisende

Allein schon Dänemarks außergewöhnliche Inselgeografie lädt zu abwechslungsreichen Rundtouren im Wohnmobil ein. Eine beliebte Route führt dabei von Tønder entlang der jütländischen Nordseeküste über den lieblichen Limfjord bis zu den kilometerlangen Jammerbuchten rund um Skagen.

Über Aalborg und Aarhus geht die Wohnmobilreise schließlich bei Kolding auf die Insel Fyn, wo in Odense auf den Spuren des dänischen Autors Hans Christian Andersen gewandelt werden kann. In einem weiten Bogen spannt sich anschließend die Storebaeltbrücke über den gleichnamigen Sund. Mit den Kulturstädten Kopenhagen und Roskilde bietet Sjaelland eine bunte Vielfalt an Sehenswürdigkeiten.

Wohnmobil Schweden – Wohnmobilträume für Jedermann

Wer kennt es nicht, das schwedische „Allemansrätten“, nachdem es jedermann erlaubt ist für eine Nacht auf öffentlichem Grund zu übernachten? Diese Willkommenskultur lädt natürlich dazu ein, das Land der Elche einmal von Süden nach Norden zu erkunden. Dabei treffen Astrid Lindgren-Liebhaber in Småland auf die Filmkulissen von „Michel“, „Pippi“ und „Bullerbü“, Wikingerfans erfreuen sich in Schonen an der prähistorischen Schiffsetzung von Ales Stenar und Kulturinteressierte zieht es in die lebendigen Universitätsstädte Malmø, Göteborg und Stockholm.

Mit Dalarna und Lappland betreten Wohnmobilurlauber hingegen den wilden Norden Schwedens, wo Elche durch tiefe Wälder ziehen, Rentierherden die Fjälls besiedeln und das indigene Volk der Sami in Jokkmokk und Abisko sein kulturelles Erbe bewahrt.

Wohnmobil Norwegen – Fjordträume und Nordkapabenteuer

Mit seinen mehrere hundert Meter steil aufragenden Fjordklippen, der aussichtsreichen Weite der Hardangervidda und seiner lieblichen Inselwelt der Lofotoen bildet Norwegen nicht nur für Outdoorfans einen Anziehungspunkt. Denn gerade mit dem Wohnmobil lässt sich das mehr als 2.500 Kilometer lange Land von Oslo bis zum Nordkap individuell erkunden. Ob Stippvisite im malerischen Bergen, Wanderung zum Svartisen-Gletscher oder eine Hurtigruten-Fahrt durch den Trollfjord, Norwegen eröffnet mit Traumrouten, wie dem Trollstigen, außergewöhnliche Rundreisemöglichkeiten. 

Wohnmobil Finnland – Wälder, Seen und der Weihnachtsmann

Von Finnland haben die meisten Wohnmobilurlauber eine ganz eigene Vorstellung. Da gibt es unzählige Angel- und Kanuseen, tiefe Wanderwälder und hier hat auch der Weihnachtsmann im lappländischen Rovaniemi sein Hauptquartier. Neben Naturreichtum hält Finnland aber auch so manche Kulturstätte bereit, wie neben der Hauptstadt Helsinki auch die Universtitätsstädte Åbo und Vasa beweisen.